Immer wieder Deix!

Neue Dauerpräsentation - im Karikaturmuseum Krems

Miss Tierliebe, 2002  Sommerzeit ist die Zeit der Misswahlen. Hier: Miss Tierliebe.  © Manfred Deix, Landessammlungen Niederösterreich

Karikaturmuseum Krems
Datum: 15. Januar 2018
Freikarten: 1 × 2
Ort: Krems / Donau
www.karikaturmuseum.at

Ab 2017 präsentiert sich die neu gestaltete Manfred Deix Ausstellung IMMER WIEDER DEIX! mit aufwendig aquarellierten Cartoon-Klassikern aus den Landessammlungen Niederösterreich. Die Schau blickt zurück auf das außergewöhnliche Schaffen des „Enfant Terrible“ der deutschsprachigen Karikaturszene.

Manfred Deix wurde für seine drastisch gemalten Zeitkommentare beim Publikum als österreichischer Volkskünstler verehrt, aber auch angefeindet. Seine Bilder gewähren Einblicke in die Abgründe unseres Alltags und verleihen der österreichischen Seele Ausdruck. IMMER WIEDER DEIX! präsentiert einen bunten Reigen seiner wunderbaren „Deixfiguren“.

Abgerundet mit unveröffentlichtem Material und privaten Aufzeichnungen des Künstlers bieten sie einen unvergesslichen Besuch im einzigen Museum für Karikatur und Satire.


Bild: Miss Tierliebe, 2002, Sommerzeit ist die Zeit
der Misswahlen. Hier: Miss Tierliebe.
© Manfred Deix, Landessammlungen Niederösterreich

Karikaturmuseum Krems

Steiner Landstraße 3a
3500 Krems / Donau