Arbeit und Produktion.

weiter_gedacht - im Technischen Museum Wien

© Technisches Museum Wien, Foto: Paul Bauer

Technisches Museum Wien
Datum: 16. Mai 2019
Freikarten: 1 × 2
Ort: Wien
www.technischesmuseum.at

Die Visionen, Ideen und Vorstellungen zur Zukunft von Produktion und Arbeit reichen von erfolgversprechenden Konzepten, welche die Arbeits- und Produktionswelt nachhaltig optimieren, bis zu dystopischen Bildern einer Zukunft, in der der Mensch seinen Platz in einer Welt voll Technik einbüßt. Die Ausstellung „Arbeit und Produktion“ geht diesen Themen im Rahmen von weiter_gedacht_ nach, und zwar in Form einer Sonderausstellung (im „landmark“), eines neuen Ausstellungsbereiches in der Schausammlung „In Arbeit“ und eines interaktiven Lab. 

Intelligente Produkte, die sich selbst in smarten Fabriken bauen, 3D-Drucker, mit denen sich so genannte „Maker“ Ersatzteile selbst ausdrucken, Roboter mit künstlicher Intelligenz, die auch Jobs weitab der industriellen Fertigung übernehmen, und eine globale Vernetzung, durch die alles und jede/r mit allem verbunden ist.

Im Zuge dieser Ausstellung soll für Besucherinnen und Besucher auch ein interaktives Lab errichtet werden, in dem neue Fertigungstechnologien erlernt und ausprobiert werden können: 3D-Drucken, Lasercutten, 3D-Scannen, Programmieren und mit Visualisierungsprogramme arbeiten etc….. Im Fokus steht das das Erlernen der notwendigen Fertigkeiten und das kreative Arbeiten mit solchen Tools.

Technisches Museum Wien

Mariahilfer Straße 212
1140 Wien

Arbeit und Produktion - Technisches Museum WienArbeit und Produktion - Technisches Museum Wien