Haus der Musik

Musik in aller Vielfalt erleben. Große Komponisten neu entdecken. Neue musikalische Wege beschreiten.

Haus der Musik - Das Klangmuseum

Haus der Musik - das Klangmuseum
Datum: 30. Dezember 2020
Freikarten: 1 × 2
Ort: Wien
www.hdm.at

Das Haus der Musik ist ein Ort lebendiger Auseinandersetzung, der spielerisch neue Zugänge zur Musik eröffnet. Unser Ziel ist die Vermittlung von Verständnis, Aufgeschlossenheit und Begeisterung im Umgang mit Musik. Über 3 Millionen BesucherInnen aus aller Welt konnten seit der Eröffnung im Juni 2000 Musik in ihrer großen Vielfalt entdecken und erleben.

Eine musikalische Entdeckungsreise auf vier Etagen - täglich von 10 - 22 Uhr!

  1. Etage – Wiener Philharmoniker
    Die Gründungsstätte des berühmtesten Orchesters der Welt. Der Dirigent und Komponist Otto Nicolai hatte hier seinen Wohnsitz, als er 1842 die Wiener Philharmoniker gründete.
     
  2. Etage – SONOTOPIA
    Die gesamte zweite Etage präsentiert auf einzigartige Weise die Welt der Klänge: von der Entstehung eines Klanges über die Ausbreitung hin zur Bearbeitung von Klängen.
     
  3. Etage – Die großen Meister Mozart, Beethoven & co. – die großen Komponisten neu entdecken.
    Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Johann Strauss Sohn, Gustav Mahler sowie den Protagonisten der Zweiten Wiener Schule ist jeweils ein eigener Raum gewidmet.
     
  4. Etage – Der Virtuelle Dirigent
    Die Gelegenheit ein Orchester zu dirigieren findet sich im Normalfall selten. Mit dem „Virtuellen Dirigenten“ können sich Besucher*innen Dank einer eigens dafür entwickelten Technik einmal als Dirigent*in versuchen.

Haus der Musik - das Klangmuseum

Seilerstätte 30
1010 Wien