Moving Freud Museum

Ausstellung in der Berggasse 13 und Liechtensteinstraße 19 während der Renovierung des Sigmund Freud Museums

Moving Freud Museum

Moving Freud Museum
Datum: 19. März 2019
Freikarten: 1 × 2
Ort: Wien
www.freud-museum.at

Während das Sigmund Freud Museum in Freuds Lebens- und Arbeitsräumen ab März 2019 renoviert wird, informiert nur wenige Schritte entfernt das Moving Freud Museum über den Begründer der Psychoanalyse.

Freuds Wartezimmer wird hier in der Berggasse 13 ebenso zu sehen sein wie bisher nicht gezeigte Objekte aus seiner Antikensammlung und privates Filmmaterial. 40 Meter weiter, in der Liechtensteinstraße 19, wird die Ausstellung fortgesetzt. Ein Shop lädt dort mit einem Sortiment an Souvenirs und Büchern sowie Sitzplätzen zum Schmökern und Verweilen ein.

Bis Mai 2020 bespielt das Sigmund Freud Museum diese beiden Standorte. Dann wird in der Berggasse 19 ein saniertes und erweitertes Sigmund Freud Museum wiedereröffnet: barrierefrei, neu aufgestellt und mit zeitgemäßer Infrastruktur für über 100.000 Gäste jährlich.

Mehr Informationen über das Sanierungs- und Erweiterungskonzept des Sigmund Freud Museums findet Ihr hier: www.freud2020.at


Information und Öffnungszeiten
Täglich geöffnet (Montag - Sonntag)
von 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene € 9,-
Ermäßigt € 6,-
SchülerInnen (von 12 bis 18 Jahren) € 3,-

Moving Freud Museum

Berggasse 13 und Liechtensteinstraße 19
1090 Wien