Africa Alive

Eine Tanzshow mit viel Esprit! Saisonabschluss im Theater Forum Schwechat

Africa Alive (c) ThEATRO PICCOLO

Theater Forum Schwechat
Datum: 13. Juni 2019
Zeit: 20:00
Freikarten: 2 × 2
Ort: Schwechat
www.forumschwechat.com

Der IYASA-Effekt!

IYASA wurde 1998 als Tanz- und Schauspielschule in Bulawayo, der zweitgrößten Stadt Zimbabwes, gegründet. Mittlerweile haben sich viele Mitglieder als Solo-Akteure einen Namen gemacht und sind weltweit in diversen Shows und Theaterproduktionen engagiert. Für die in Europa gezeigten Programme ist IYASA mit einer Auswahl von acht professionellen TänzerInnen, SchauspielerInnen, SängerInnen & MusikerInnen unterwegs.

Das Ensemble versteht es gekonnt, traditionelle Tanzformen und moderne Musik zu verbinden und entwickelt so zeitgenössische Produktionen, deren spezielle Poesie sich direkt von der Bühne aus überträgt und afrikanische Lebensfreude hautnah spüren lässt.

Wer IYASA einmal gesehen hat, möchte keine Vorstellung mehr missen!

Eine packende Show, die ihre Wurzeln in den Townships Zimbabwes hat. Der stimmgewaltige Chor, pulsierende Trommelrhythmen und ausdrucksstarke Tanzeinlagen versetzen das Publikum in jene Zeit, als Geschichten noch getanzt und gesungen wurden und lassen afrikanische Kultur und Lebensfreude hautnah erleben.

Sowohl für Schulen, Kinder & Familien als auch für Jugendliche & Erwachsene geeignet.


Regie, Musikarrangements & Choreographie
Innocent N. Dube
Ensemble IYASA aus Zimbabwe

Theater Forum Schwechat

Ehrenbrunngasse 24
2320 Schwechat