Chaos - Diagonale'19

Diagonale - Festival des österreichischen Films - Graz, 19. – 24. März 2019

Chaos (c) Little Magnet Films

Schubertkino Graz
Datum: 20. März 2019
Zeit: 10:30
Freikarten: 2 × 2
Ort: Graz
www.diagonale.at

Diagonale - Festival des österreichischen Films
Graz, 19. – 24. März 2019

Aktuelle Infos auf Instagram, Twitter, Facebook, via WhatsApp und www.diagonale.at.


In Kooperation mit der Diagonale’19 verlosen wir je 2x2 Tickets für drei ausgewählte Filmvorstellungen des diesjährigen Festivals.


Chaos
Sara Fattahi, AT/SY/LB/QA 2018, 95 min, Spielfilm

Bilder jenseits des Sagbaren. Chaos erzählt die Geschichten dreier Frauen aus Damaskus, die mit dem Nachhall traumatischer Kriegserfahrungen zurechtkommen müssen. Jede von ihnen befindet sich an einem anderen Ort, in einer anderen Situation. Sara Fattahi entfaltet, was die Frauen eint: seelische Wunden. Ein sensibel komponierter Filmessay, der das innere Empfinden gleichermaßen ausdrückt wie adressiert.


Gewinnt Tickets für die Vorstellung am 20. März um 10.30 Uhr im Schubertkino 2.


Diagonale - Festival des österreichischen Films
Graz, 19. – 24. März 2019

Programm ab 7. März, Tickets ab 13. März

Für immer Kino! Eingebettet in die urban-elegante steirische Landeshauptstadt und mit frühlingshaftem Flair widmet sich die Diagonale vom 19. bis 24. März 2019 dem freudvollen Erkunden des österreichischen Films. Zum 22. Mal in Graz – berührend, erhellend, inspirierend. Als unverzichtbarer Treffpunkt für Filmbegeisterte aus dem In- und Ausland zeigt die Diagonale rund 110 aktuelle Spiel-, Dokumentar-, Kurz-, Animations- und Experimentalfilme im Wettbewerb und vergibt Österreichs höchstdotierte Filmpreise.


Bilder:
Filmstill (c) Little Magnet Films
Uhrturm Graz (c) Diagonale - Pibernig

 

Schubertkino Graz

Mehlplatz 2
8010 Graz

Uhrturm Graz (c) Diagonale - Pibernig