DIE WEISSE KRANKHEIT

Ein "Corona-Stück" von 1937 - nach Karel Čapek

DIE WEISSE KRANKHEIT (c) Barbara Pálffy

Theater Spielraum
Datum: 10. Juni 2021
Zeit: 19:30
Freikarten: 1 × 2
Ort: Wien
www.theaterspielraum.at

In einem Staat, in dem Politik und Wirtschaft einen neuen Krieg vorbereiten, wütet eine Pandemie, die tödliche Tscheng-Krankheit, die vor allem Menschen über 50 befällt. Ein Heilmittel scheint in greifbare Nähe zu rücken, doch Dr. Galén, der es entwickelt hat, will nicht, dass alles so weitergeht wie bisher und stellt Bedingungen... Ist er ein Kindskopf? Ein Träumer?

"Scheint Ihnen nicht ein bisschen ungerecht, dass die Armen arm sind? Immer sterben mehr Arme, und das müsste doch nicht sein, das müsste nicht sein! Jeder hat das Recht auf Leben, nicht?"

Theater Spielraum

Kaiserstraße 44-46
1070 Wien