Dorian Gray - Die Auferstehung

Uraufführung - von Mara Mattuschka - sehr frei nach “Das Bildnis des Dorian Gray” von Oscar Wild im TAG

DORIAN GRAY - Die Auferstehung © Anna Stöcher

TAG – Theater an der Gumpendorfe...
Datum: 18. Februar 2020
Zeit: 20:00
Freikarten: 2 × 2
Ort: Wien
www.dasTAG.at


Eine Koproduktion mit The Practical Mystery

Mara Mattuschka, bildende Künstlerin und Aushängeschild des österreichischen Avantgardekinos, hat sich Oscar Wildes berühmten Roman über ein Bild, das anstelle des darauf Porträtierten altert, als Inspiration für eine schwarze Gesellschaftskomödie genommen: Eine Wilde-Biographin glaubt, bei ihren Recherchen in Wien das vermeintlich fiktive Porträt tatsächlich entdeckt zu haben. Das Gerücht sickert in die Kunstwelt durch und löst einen irren Hype aus. Aber existiert das Bild wirklich?

Mattuschka, zuletzt mit DIE INSELN DES DR. MOREAU im TAG zu sehen, setzt auf ihre außergewöhnliche Art die Sensationslust unserer Zeit und der Kunstbranche humorvoll in Szene. Eine kurzweilige Satire voll Lügen, Intrigen und Verbrechen.

Es spielen Alexander Braunshör, Alexander E. Fennon, Anna Mendelssohn, Raphael Nicholas, Georg Schubert, Elisabeth Veit

Text und Regie Mara Mattuschka
Recherche Alexander Braunshör, Alexander Martos
Bühne Paul Horn
Kostüme Peter H. Schindler
Musik Moritz Wallmüller
Regieassistenz Sandra Moser


TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße
Eintrittskarten kaufen und reservieren:

  • Online, rund um die Uhr und um 3 Euro billiger* auf www.dastag.at/spielplan
  • Telefonisch unter +43/1/586 52 22
  • An der Kassa an Spieltagen von 16 Uhr bis Vorstellungsbeginn
  • Per Mail an karten@dasTAG.at

* € 17,00 statt € 20,00. Abweichende Preise für TAGebuch Slam, Theater:Gig und wenn anders angegeben. Ab dem Kauf von 6 Karten kann die Gruppenermäßigung (€ 16,00 statt € 20,00) gewährt werden. Sonstige Ermäßigungen gelten online nicht.

TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße

Gumpendorfer Straße 67
1060 Wien