"Free solo"

Kino auf Schloss Goldegg - Jimmy Chin, E. Chai Vasarhelyi; USA 2018, 100 min

„Free solo" © National Geographic / Jimmy Chin

Schloss Goldegg
Datum: 25. August 2019
Zeit: 20:00
Freikarten: 1 × 2
Ort: Goldegg / Pongau
www.schlossgoldegg.at

Jeder Fehler, jede kleinste Unaufmerksamkeit kann den Tod bedeuten: Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bereitet sich im Frühjahr 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraumes vor. Er will den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den rund 1000 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. Am 3. Juni 2017 schafft Honnold die Sensation in 3 Stunden und 56 Minuten.

Die mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elizabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi- Bergsteiger Jimmy Chin, begleiten Honnold und fesseln das Kino-Publikum mit sensationellen Naturaufnahmen in schwindelerregenden Bildern.

Entstanden ist so das atemberaubende und zugleich intime Portrait eines der ungewöhnlichsten Athleten unserer Zeit. „Free Solo“ erzählt von den Opfern, die Honnold erbringen muss, um körperliche Höchstleistungen erzielen zu können, von Rückschlägen und Verletzungen. Was treibt Honnold an, sein Leben zu riskieren und wie gehen seine Eltern, Freunde und seine Lebensgefährtin damit um? 

Das Wissen über den guten Ausgang nimmt dem Film keine Spannung. Honnolds finaler Aufstieg lässt den Zuseher aufs Nägelbeißen vergessen. 975 Meter ohne Seil, es könnte nicht anders sein. Free Solo widmet sich aber weniger diesem einen Aufstieg als vielmehr Honnold selbst. Es ist ein Film über einen Menschen, über Lebenssinn, Risiko und Liebe. (derstandard)


Kultur- und Seminarzentrum
Schloss Goldegg

+43 6415 8234-0
schlossgoldegg@aon.at
www.schlossgoldegg.at 

Schloss Goldegg

Hofmark 1
5622 Goldegg / Pongau