[ImPulsTanz 2021] *Melk Prod. / Marco Berrettini – No Paraderan

Dieser [ImPulsTanz Classic] ist ein Knaller. Seine Premiere 2004 in Paris entpuppte sich als Theaterskandal des Jahres – dabei blieb „No Paraderan“ vielen unvergesslich.

Melk Prod. / Marco Berrettini – Laurent Pailler

Akademietheater
Datum: 4. August 2021
Zeit: 21:00
Freikarten: 2 × 2
Ort: Wien
www.impulstanz.com

Dieser  [ImPulsTanz Classic] ist ein Knaller. Seine Premiere 2004 in Paris entpuppte sich als Theaterskandal des Jahres – dabei blieb No Paraderan vielen unvergesslich. No Paraderan – übersetzt etwa: Sie werden keine Parade machen – ist ein satirischer Traum, inspiriert von der Ballett-Show Parade der Ballets Russes (1917), in der unter anderem ein Hochhaus, ein Geschäftsmann und ein Pferd tanzten.

Bei Berrettini schleicht sich auch Le sacre du printemps ein. On Stage machen beschwipste Kulturschickis Bussi Bussi, Bling Bling, und hinter dem Vorhang scheinen die Parade-Macher Cocteau, Massine, Satie und Picasso lachend die Fäden zu ziehen.

Akademietheater

Lisztstraße 1
1030 Wien