Internationales Figurenfestival Wien 2019

zum internationalen Puppentag - vom 21. bis 24. März 2019 - gewinnt Freikarten für den Eröffnungstag und Festivalpässe

Sofie Krog Teater

Schubert Theater Wien
Datum: 21. März 2019
Zeit: 19:30
Freikarten / Festivalpässe: 1 × 2
Ort: Wien
schuberttheater.at

Gewinnt 1x2 Freikarten für den Eröffnungstag oder
1x2 Festivalpässe - gültig vom 21. bis 24. März 2019


Vom 21.-24. März präsentiert das Schubert Theater Wien ein außergewöhnliches Programm, um in die Welt des Figurenspiels einzutauchen.

Neben dem autobiografischen Werk „Sonnenschein und Regen – Wie ich Puppenspieler wurde“ des österreichischen Puppenkünstler und Gründer des Theater Trittbrettl Heini Brossmann präsentieren wir erstmalig in Wien das Sofie-Krog-Teater aus Dänemark.

Durch innovative Konzepte, packende Geschichten und abstruse aber greifbare Charaktere überzeugt sie das Publikum und macht Lust auf mehr. Deswegen zeigen wir mit „DIVA“, „The House“ und „Circus Funestus“ gleich eine gesamte Werkschau.
Heini Brossmann ist bereits seit den frühen 80er-Jahren auf der Bühne. In den letzten 20 Jahren bemüht sich das Theater Trittbrettl, das Vorurteil Puppentheater sei nur für Kinder, zu widerlegen.

Ebenso wird der dreisprachige Dokumentationsfilm "Lutkarstvo upora/Puppenspiel des Widerstandes/Resistance Puppetry" von ORF-Redakteurin Sabina Zwitter-Grilc gezeigt.

Schubert Theater Wien

Währinger Straße 46
1090 Wien