Jubiläumskonzert »70 Jahre Jeunesse«

mit dem Wiener Jeunesse Orchester, Chorus sine nomine, Neue Wiener Stimmen, Federspiel & Markus Poschner im Musikverein Wien

Federspiel (c) Maria Fodl

Musikverein Wien
Datum: 19. September 2019
Zeit: 19:30
Freikarten: 10 × 2
Ort: Wien
www.jeunesse.at

Die Jeunesse feiert ihren Geburtstag mit einem musikalischen Feuerwerk der Extraklasse: mit einer eigens für uns komponierten »Geburtstags-Fanfare« von und mit der Kultband Federspiel sowie Hits von Ludwig van Beethoven und Leonard Bernstein, dem großen Mentor der Jeunesse.

Interpreten:

  • Wiener Jeunesse Orchester
  • Chorus sine nomine
  • Neue Wiener Stimmen
  • Federspiel
  • Frédéric Alvarado-Dupuy Klarinette
  • Simon Zöchbauer Trompete
  • Philip Haas Trompete
  • Ayac Jiménez-Salvador Trompete
  • Thomas Winalek Posaune
  • Matthias Werner Posaune
  • Roland Eitzinger Tuba
  • Aaron Pilsan Klavier
  • Claire Elizabeth Craig Sopran
  • Michaela Resch Sopran
  • Magdalena Rüker Alt
  • Martin Mairinger Tenor
  • David Hemetsberger Tenor
  • Markus Poschner Dirigent

Programm:

  • Matthias Werner/Federspiel Imogen & Posthumus (Geburtstagsfanfare, Auftragswerk der Jeunesse)
  • Ludwig van Beethoven Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 op. 72a
  • Ansprachen
  • Leonard Bernstein Three Dance Episodes (On the Town)
  • Ludwig van Beethoven Fantasie c-Moll op. 80 für Klavier, Chor und Orchester

Musikverein Wien

Musikvereinsplatz 1
1010 Wien