Marie Spaemann & Christian Bakanic (AUT)

Libera Musica - 41 Jahre Kunst & Kultur Raab

Marie Spaemann & Christian Bakanic - Kunst & Kultur Raab

Musikschule Raab / Jazzclub
Datum: 24. April 2020
Zeit: 20:30
Freikarten: 1 × 2
Ort: Raab
www.kkraab.com

Eine anmutende Cellistin und einen hoch Kreativen am Akkordeon hört man selten. Zwei, die eine gemeinsame Leidenschaft präsentieren, wie den Tango, der kraftvolle Akzente und gläserne Töne liefert. Die Kombination ihrer Instrumente mit Möglichkeiten zu Harmonie, Melodie, Bass und Percussion führen zu lebendiger Vielfalt.

Spaemann bewegt sich zwischen Barock und Spätromantik, Soul und Pop in einem Kreislauf beständigen künstlerischen Suchens und Findens. Bakanic verbindet die Spontaneität des Jazz mit der Leidenschaft des Tango Nuevo, die Disziplin der Klassik mit europäischer Volksmusik. Als Duo betten sie zwischen Bach und Piazzolla eigene Kompositionen. Da schaffen feine Töne mutige Ergänzungen, da darf sich Bach an The Cure reihen, da trifft Jazz auf Weltmusik und da verschmelzen Singer-Songwriting zu sphärischen Klangfarben und groovigen Basslinien.

Line up:
Marie Spaemann – (Cello, Vocal)
Christian Bakanic – (Akkordeon, Perkussion, Vocal)

Musikschule Raab / Jazzclub

Dr.-Pfluger-Straße 10
4760 Raab