Mozart Nr. 40

Ein Weltstar zu Gast bei recreation: Patricia Kopatchinskaja spielt Ligetis geniales Violinkonzert, ...

Patricia Kopatchinskaja (c) Marco Borggreve

Stefaniensaal Graz
Datum: 21. April 2020
Zeit: 19:45
Freikarten: 1 × 2
Ort: Graz
www.recre.at

... und recreation umrahmt das Energiebündel unter Gerd Kührs Stabführung mit zweimal Mozart.

  • Wolfgang Amadeus Mozart:
    Sinfonie Nr. 23 in D, KV 181
  • György Ligeti: Violinkonzert
  • Wolfgang Amadeus Mozart:
    Sinfonie Nr. 40 in g, KV 550

Patricia Kopatchinskaja, Violine
recreation – GROSSES ORCHESTER GRAZ
Dirigent: Gerd Kühr

Als Mozart im Sommer 1788 im idyllischen Alsergrund seine 40. Sinfonie komponierte, konnte er nicht ahnen, dass ihr Thema einmal ein Welthit sein würde. Er dachte an stürmisches g-Moll. Den aufgewühlten Mozart entdeckt Gerd Kühr auch in einer frühen Salzburger Sinfonie, bevor er sich dem Klangmagier György Ligeti zuwendet. Das Violinkonzert des großen Ungarn ist über Jahre gereift, eine Collage aus Balkan und Moderne. Patricia Kopatchinskaja legt ihr ganzes Temperament in dieses irrwitzig geniale Konzert.

Stefaniensaal Graz

Sparkassenplatz 1
8010 Graz