Rufus Wainwright & Angelika Kirchschlager

Jazz Fest Wien 2015 in der Wiener Staatsoper

Rufus Wainwright © Tina Tyrell

Wiener Staatsoper
Datum: 5. Juli 2015
Zeit: 19:30
Freikarten: 1 × 2
Ort: Wien
www.jazzfest.wien

Eine ganz besondere Künstlerfreundschaft findet hier den Weg auf die Bühne der Staatsoper und quer durch die unterschiedlichsten Genres werden die beiden sowohl einzeln, aber auch gemeinsam musizieren.

Rufus Wainwright - der Sohn des berühmten, amerikanischen Songwriters Loudon Wainwright III und der kanadischen Sängerin Kate McGarrigle verband auf meisterlichen Alben wie „Want 2“ und „Release The Stars“ die Beobachtungsgabe seines Vaters mit dem sängerischen Duktus der Mutter.

Nach Ausflügen in die Welt der Oper, in die Sphären einer Judy Garland und in die geistigen Höhen von Shakespeare´s Sonetten, kehrte Wainwright 2012 mit seinem siebten Studioalbum „Out Of The Game“ eindrucksvoll in die Welt des melodischen Pop zurück.

Angelika Kirchschlager - die österreichische Mezzo-Sopranistin gehört international zu den herausragenden Sängerinnen ihres Fachs. Seit Jahren singt die gebürtige Salzburgerin an den grossen Opern- und Konzerthäusern der Welt und stellt dabei immer wieder ihre grosse stimmliche Vielfalt, ihre einfühlsame Interpretationsfähigkeit, aber auch ihre Wandelbarkeit eindrucksvoll unter Beweis.


Jazz Fest Wien Ticket-Center
Ticket Center Hotline: +43-1-408 60 30
Die Ticket Center Hotline ist von Mo – Fr von 10.00 bis 16.00 Uhr erreichbar.
Bitte halten Sie ihre Kreditkarte bereit.

Wiener Staatsoper

Opernring 2
1010 Wien